Akupunktur

Akupunktur ist eine Therapiemethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine Weiterentwicklung der Akupressur. Die TCM geht von einer Lebensenergie aus, die Qi genannt wird. Diese bildet ein Netzwerk aus energetischen Leitbahnen, den sogenannten Meridianen. Wird der Energiefluss behindert, so führt das zu Krankheiten. Durch das gezielte Setzen von Nadeln kann die Balance im Energiefluss wieder hergestellt werden und der Körper heilen.


Nach dem deutschen Heilmittelwerbegesetz (HWG) §3 weise ich (Anne-Birthe Klaehn) darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Therapien diagnostische als auch therapeutischer Methoden um Verfahren der alternativen Medizin handelt und die wissenschaftlich und schulmedizinisch umstritten und nicht anerkannt sind. Ich kann soweit kein Heilversprechen abgeben.