Anwendungsgebiete

Die Homöopathie, Akupunktur und Phytotherapie kommen zum Einsatz bei:

• Störungen im Bewegungsapparat

• Erkrankungen der Atemwege

• Störungen im Verdauungsapparat

• Störungen im Harnapparat

• Stoffwechselerkrankungen

• Erkrankungen der Haut

• Herz-Kreislauf Problemen

• Verhaltensauffälligkeiten

• Neurologischen Erkrankungen

• Geriatrie und Sterbebegleitung


Nach dem deutschen Heilmittelwerbegesetz (HWG) §3 weise ich (Anne-Birthe Klaehn) darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Therapien diagnostische als auch therapeutischer Methoden um Verfahren der alternativen Medizin handelt und die wissenschaftlich und schulmedizinisch umstritten und nicht anerkannt sind. Ich kann soweit kein Heilversprechen abgeben.